Würzig scharfe Hähnchenkeulen

Hier haben wir ein Rezept für Menschen, die es gern scharf mögen. Aber eben...

Vorbereitung5 MinZubereitung55 MinGesamtzeit1 Std

Du benötigst:
 1 Schüssel, Messer, Stabmixer mit Becher, Schneidbrett, Backblech, Backpapier
Zutaten { 2 Portionen }
 4 Hähnchenkeulen
 1 rote Chilischote mit Kernen
 2 Frühlingszwiebeln
 1 Knoblauchzehen
 1 daumengroßes Stück Ingwer
 1 TL Zucker
 Saft von einer Zitrone
 2 EL Sojasauce
 je 1 Messerspitze Muskatnuss, gerieben, Zimt, Piment, schwarzer Pfeffer
 Blätter von 2 Thymianzweigen oder 1/2 TL Thymian, getrocknet

1

›› Chilischote samt Kernen kleinschneiden
›› Zwiebeln und Knoblauch fein hacken
›› Ingwer schälen und reiben
›› Alle Zutaten in den Mixbecher geben und mit dem Stabmixer zu einer sämigen Paste verarbeiten
›› Die Keulen damit min 3 h, besser länger, marinieren

2

›› Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
›› Backblech mit dem Backpapier auslegen

3

›› Hähnchenkeulen darauflegen und in den Ofen schieben
›› Ca 45 min backen und zwischendurch immer mal wieder mit der restlichen Marinade bestreichen

4

›› Nach 45 min den Ofen auf 220°C hochstellen, so bekommen die Keulen in den letzten 10 min die richtige Farbe und Krossheit
›› In der Zwischenzeit als Beilage einen gemischten Salat zubereiten, 1 Stück Baguette dazu und dann einfach nur genießen

5

Du bist . was Du isst, Lasst es euch schmecken!

Zutaten

Du benötigst:
 1 Schüssel, Messer, Stabmixer mit Becher, Schneidbrett, Backblech, Backpapier
Zutaten { 2 Portionen }
 4 Hähnchenkeulen
 1 rote Chilischote mit Kernen
 2 Frühlingszwiebeln
 1 Knoblauchzehen
 1 daumengroßes Stück Ingwer
 1 TL Zucker
 Saft von einer Zitrone
 2 EL Sojasauce
 je 1 Messerspitze Muskatnuss, gerieben, Zimt, Piment, schwarzer Pfeffer
 Blätter von 2 Thymianzweigen oder 1/2 TL Thymian, getrocknet

Zubereitung

1

›› Chilischote samt Kernen kleinschneiden
›› Zwiebeln und Knoblauch fein hacken
›› Ingwer schälen und reiben
›› Alle Zutaten in den Mixbecher geben und mit dem Stabmixer zu einer sämigen Paste verarbeiten
›› Die Keulen damit min 3 h, besser länger, marinieren

2

›› Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
›› Backblech mit dem Backpapier auslegen

3

›› Hähnchenkeulen darauflegen und in den Ofen schieben
›› Ca 45 min backen und zwischendurch immer mal wieder mit der restlichen Marinade bestreichen

4

›› Nach 45 min den Ofen auf 220°C hochstellen, so bekommen die Keulen in den letzten 10 min die richtige Farbe und Krossheit
›› In der Zwischenzeit als Beilage einen gemischten Salat zubereiten, 1 Stück Baguette dazu und dann einfach nur genießen

5

Du bist . was Du isst, Lasst es euch schmecken!

Würzig scharfe Hähnchenkeulen

Leave a Review

Scroll to top