Spinatsalat mit bunten Tomaten und Parmesan

Jetzt im Sommer ist die Auswahl an Tomaten besonders groß. Es gibt sie nun in...

Vorbereitung5 MinZubereitung15 MinGesamtzeit20 Min

Du benötigst:
 Schneidbrett, Messer, Salatschüssel, Salatbesteck, Schneebesen
Zutaten { 2 Portionen }
 20 bunte Cherry-oder Datteltomaten
 50 gr Babyspinat
 1/2 süsse Zwiebel
 3 EL Olivenöl
 1 EL Apfelessig
 1/2 TL Salz
 Pfeffer
 1/2 TL Honig
 1 Stck Parmesan

1

Jetzt im Sommer ist die Auswahl an Tomaten besonders groß. Es gibt sie nun in allen Formen und Farben. Mir haben es die bunten Cherry- bzw. Datteltomaten angetan. Sie leuchten in gelb, orange, rot und dunkelrot. Zusammen mit dem satten Grün des Babyspinats und dem Weiß der süßen Zwiebel sind sie als Salat ein Fest für den Gaumen und die Augen. Eine wunderbare Beilage zu allem Kurzgebratenem und Gegrilltem. Und wenn ihr die Mengen verdoppelt ist es ein tolles, leichtes, vegetarisches Hauptgericht.
Diesmal habe ich Parmesan darüber gehobelt, ihr könnt auch Ziegenkäse oder Feta nehmen, besonders wenn ihr es als Hauptgericht esst, gibt das dem Ganzen nochmal den richtigen Kick.

2

›› Die Tomaten waschen und halbieren
›› Die Zwiebel schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden
›› Zusammen in eine Schüssel geben und salzen
›› 10 min ziehen lassen

3

›› In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten:

›› Olivenöl, Apfelessig, Pfeffer und Honig mit einem Schneebesen zu einer Vinaigrette aufschlagen

›› Blattspinat kurz mit kaltem Wasser abwaschen, abtropfen lassen und zu den Tomaten und Zwiebeln geben

4

›› Das Dressing unterheben und sofort auf 2 Tellern verteilen

›› Den Parmesan mit Hilfe eines Messers über den Salat hobeln

5

Lasst es euch schmecken!

Zutaten

Du benötigst:
 Schneidbrett, Messer, Salatschüssel, Salatbesteck, Schneebesen
Zutaten { 2 Portionen }
 20 bunte Cherry-oder Datteltomaten
 50 gr Babyspinat
 1/2 süsse Zwiebel
 3 EL Olivenöl
 1 EL Apfelessig
 1/2 TL Salz
 Pfeffer
 1/2 TL Honig
 1 Stck Parmesan

Zubereitung

1

Jetzt im Sommer ist die Auswahl an Tomaten besonders groß. Es gibt sie nun in allen Formen und Farben. Mir haben es die bunten Cherry- bzw. Datteltomaten angetan. Sie leuchten in gelb, orange, rot und dunkelrot. Zusammen mit dem satten Grün des Babyspinats und dem Weiß der süßen Zwiebel sind sie als Salat ein Fest für den Gaumen und die Augen. Eine wunderbare Beilage zu allem Kurzgebratenem und Gegrilltem. Und wenn ihr die Mengen verdoppelt ist es ein tolles, leichtes, vegetarisches Hauptgericht.
Diesmal habe ich Parmesan darüber gehobelt, ihr könnt auch Ziegenkäse oder Feta nehmen, besonders wenn ihr es als Hauptgericht esst, gibt das dem Ganzen nochmal den richtigen Kick.

2

›› Die Tomaten waschen und halbieren
›› Die Zwiebel schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden
›› Zusammen in eine Schüssel geben und salzen
›› 10 min ziehen lassen

3

›› In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten:

›› Olivenöl, Apfelessig, Pfeffer und Honig mit einem Schneebesen zu einer Vinaigrette aufschlagen

›› Blattspinat kurz mit kaltem Wasser abwaschen, abtropfen lassen und zu den Tomaten und Zwiebeln geben

4

›› Das Dressing unterheben und sofort auf 2 Tellern verteilen

›› Den Parmesan mit Hilfe eines Messers über den Salat hobeln

5

Lasst es euch schmecken!

Spinatsalat mit bunten Tomaten und Parmesan

Leave a Review

Scroll to top