Feigencarpaccio mit Büffelmozzarella

Endlich, die Feigen sind reif und somit ist es Zeit für diese leckere Vorspeise...

Vorbereitung10 MinZubereitung5 MinGesamtzeit15 Min

Du benötigst:
 Schneidbrett, Messer
Zutaten { 2 Portionen }
 4 Feigen
 6 – 8 getrocknete eingelegte Tomaten
 1 Kugel Büffelmozzarella ( 125 gr )
 1 Hand voll Bailikumblätter
 Olivenöl
 Salz und Pfeffer

1

Endlich, die Feigen sind reif und somit ist es Zeit für diese leckere Vorspeise. Frische Feigen, eingelegte getrocknete Tomaten und sahniger Büffelmozzarella – dazu ein knackiges Baguette und ein kühles Glas Weißwein, und schon schwebt ihr im siebten Himmel.

Probiert es aus und lasst es euch schmecken!

2

›› Feigen in feine Scheiben und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden
›› Zusammen auf 2 Tellern platzieren
›› Büffelmozzarella in Stücke rupfen und darüber verteilen
›› Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln
›› Mit Basilikumblättern garnieren

3

Tipp: Wenn ihr die Menge verdoppelt, ist es ein tolles vegetarisches Hauptgericht.

Zutaten

Du benötigst:
 Schneidbrett, Messer
Zutaten { 2 Portionen }
 4 Feigen
 6 – 8 getrocknete eingelegte Tomaten
 1 Kugel Büffelmozzarella ( 125 gr )
 1 Hand voll Bailikumblätter
 Olivenöl
 Salz und Pfeffer

Zubereitung

1

Endlich, die Feigen sind reif und somit ist es Zeit für diese leckere Vorspeise. Frische Feigen, eingelegte getrocknete Tomaten und sahniger Büffelmozzarella – dazu ein knackiges Baguette und ein kühles Glas Weißwein, und schon schwebt ihr im siebten Himmel.

Probiert es aus und lasst es euch schmecken!

2

›› Feigen in feine Scheiben und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden
›› Zusammen auf 2 Tellern platzieren
›› Büffelmozzarella in Stücke rupfen und darüber verteilen
›› Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln
›› Mit Basilikumblättern garnieren

3

Tipp: Wenn ihr die Menge verdoppelt, ist es ein tolles vegetarisches Hauptgericht.

Feigencarpaccio mit Büffelmozzarella

Leave a Review

Scroll to top