Mediterranes Fischfilet

Kategorie

Bei uns gibt`s häufiger Fisch, besonders gerne Rezepte die den Sommer auf den Teller zaubern. Und genau das macht dieses ...

Vorbereitung15 MinZubereitung45 MinGesamtzeit1 Std

Du benötigst:
 Schneidbrett, Messer, Pfanne, Pfannenwender, Auflaufform
Zutaten { 2 Portionen }
 400 gr Fischfilet
 2 Schalotten oder kleine Zwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 2 Möhren
 1 Stange Staudensellerie
 1 rote Paprikaschote
 1 kleine Dose Tomaten
 12 Oliven, oder mehr, je nach Geschmack
 100 gr Fetakäse
 1/2 Zitrone
 2 EL Olivenöl
 1 TL Oregano, getrocknet
 Salz und Pfeffer

1

Bei uns gibt`s häufiger Fisch, besonders gerne Rezepte, die den Sommer auf den Teller zaubern.
Und genau das macht dieses Fischfilet auf mediterrane Art. Es liegt auf einer fruchtigen Gemüsesauce und wird im Ofen mit Fetakäse überbacken. Ein echtes Geschmackserlebnis!
Das Schöne daran ist, ihr könnt für die Gemüsesauce so ziemlich alles verwenden was ihr mögt. Die Basis bleibt immer gleich, Dosentomaten, Zwiebeln und Knoblauch. Ich hatte noch eine schon etwas weiche rote Paprika und zwei nicht mehr ganz knackige Möhren im Kühlschrank, dazu eine Stange Staudensellerie und eine Handvoll Oliven. Habe alles miteinander verkocht, und wieder einmal sind keine Lebensmittel im Müll gelandet!
Und noch ein Tipp, wer keine Oliven mag kann auch Kapern nehmen, schmeckt ebenfalls gut. Dieses Mal habe ich nur mit Oregano gewürzt, Thymian oder Kräuter der Provence passen auch.
Seid einfach mutig und probiert es aus, ich bin überzeugt es schmeckt super!

Du bist . was Du isst, lasst es euch schmecken!

2

›› Ofen auf 175°C vorheizen
›› Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen
›› Paprikaschote von Kernen und Trennwänden befreien
›› Das gesamte Gemüse kleinschneiden bzw würfeln

3

›› Olivenöl in der Pfanne erhitzen
›› Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig anbraten; darauf achten, dass der Knoblauch nicht braun wird

4

›› Das Gemüse zugeben und unter ständigem Rühren ca 5 Minuten dünsten

5

›› Dosentomaten zugeben und etwas zerkleinern
›› Oliven in die Sauce geben
›› Oregano unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen
›› Die Gemüsesauce in eine Auflaufform umfüllen

6

›› Die Fischfilets unter kaltem Wasser abspülen, trocknen und auf die Sauce legen
›› Mit Zitronensaft beträufeln
››  Fetakäse klein schneiden und auf den Filets verteilen
›› Ca 20 - 30 Minuten in den Backofen stellen bis der Käse appetitlich braun ist.

7

8

Mit frischem Baguette servieren

Zutaten

Du benötigst:
 Schneidbrett, Messer, Pfanne, Pfannenwender, Auflaufform
Zutaten { 2 Portionen }
 400 gr Fischfilet
 2 Schalotten oder kleine Zwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 2 Möhren
 1 Stange Staudensellerie
 1 rote Paprikaschote
 1 kleine Dose Tomaten
 12 Oliven, oder mehr, je nach Geschmack
 100 gr Fetakäse
 1/2 Zitrone
 2 EL Olivenöl
 1 TL Oregano, getrocknet
 Salz und Pfeffer

Zubereitung

1

Bei uns gibt`s häufiger Fisch, besonders gerne Rezepte, die den Sommer auf den Teller zaubern.
Und genau das macht dieses Fischfilet auf mediterrane Art. Es liegt auf einer fruchtigen Gemüsesauce und wird im Ofen mit Fetakäse überbacken. Ein echtes Geschmackserlebnis!
Das Schöne daran ist, ihr könnt für die Gemüsesauce so ziemlich alles verwenden was ihr mögt. Die Basis bleibt immer gleich, Dosentomaten, Zwiebeln und Knoblauch. Ich hatte noch eine schon etwas weiche rote Paprika und zwei nicht mehr ganz knackige Möhren im Kühlschrank, dazu eine Stange Staudensellerie und eine Handvoll Oliven. Habe alles miteinander verkocht, und wieder einmal sind keine Lebensmittel im Müll gelandet!
Und noch ein Tipp, wer keine Oliven mag kann auch Kapern nehmen, schmeckt ebenfalls gut. Dieses Mal habe ich nur mit Oregano gewürzt, Thymian oder Kräuter der Provence passen auch.
Seid einfach mutig und probiert es aus, ich bin überzeugt es schmeckt super!

Du bist . was Du isst, lasst es euch schmecken!

2

›› Ofen auf 175°C vorheizen
›› Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen
›› Paprikaschote von Kernen und Trennwänden befreien
›› Das gesamte Gemüse kleinschneiden bzw würfeln

3

›› Olivenöl in der Pfanne erhitzen
›› Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig anbraten; darauf achten, dass der Knoblauch nicht braun wird

4

›› Das Gemüse zugeben und unter ständigem Rühren ca 5 Minuten dünsten

5

›› Dosentomaten zugeben und etwas zerkleinern
›› Oliven in die Sauce geben
›› Oregano unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen
›› Die Gemüsesauce in eine Auflaufform umfüllen

6

›› Die Fischfilets unter kaltem Wasser abspülen, trocknen und auf die Sauce legen
›› Mit Zitronensaft beträufeln
››  Fetakäse klein schneiden und auf den Filets verteilen
›› Ca 20 - 30 Minuten in den Backofen stellen bis der Käse appetitlich braun ist.

7

8

Mit frischem Baguette servieren

Mediterranes Fischfilet

Leave a Review

Scroll to top