Lachs mit Knusperkruste

Kategorie

Hier findet ihr ein super schnelles Fischgericht, das ich auch gerne für Gäste zubereite. Das Lachsfilet wird mit einer Kruste aus Walnüssen...

Vorbereitung20 MinZubereitung25 MinGesamtzeit45 Min

Du benötigst:
 Schneidbrett, Messer, Schüssel, Küchenreibe, Auflaufform
Zutaten { 4 Portionen }
 800 gr Lachsfilet mit Haut
 1 Biozitrone
 2 Knoblauchzehen
 1 Bund glatte Petersilie
 8 Salbeiblätter
 100 gr Walnüsse
 50 gr frisch geriebener Parmesan
 3 EL weiche Butter
 250 gr Vollmilchjoghurt
 ein paar Minzblätter
 Salz und Pfeffer

1

Hier findet ihr ein super schnelles Fischgericht, das ich auch gerne für Gäste zubereite. Das Lachsfilet wird mit einer Kruste aus Walnüssen, Parmesan und Kräutern überbacken. Als Beilage gibt es einen gemischten Salat und eine Joghurt-Minz-Sauce.
Damit unsere Gäste auch satt werden koche ich noch ein paar Drillinge ab, die ich später, wenn der Fisch im Ofen ist, in der Pfanne in Butter schwenke.
Das Schöne bei Backofengerichten ist, man kann meist schon tagsüber alles vorbereiten und hat dann abends Zeit, sich um die Gäste zu kümmern statt lange in der Küche zu stehen.
Ich finde, das sind gute Gründe zum Nachkochen und wünsche schon mal Guten Appetit!

2

›› Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen
›› Den Lachs kalt abspülen und mit Küchenpapier trocknen
›› Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken
›› Nüsse, Petersilie und Salbei ebenfalls hacken
›› Die Zitronenschale abreiben
›› Alle Zutaten mit 2 EL weicher Butter und dem geriebenen Parmesan vermischen
›› Mit Salz und Pfeffer würzen

3

›› Die Auflaufform mit der restlichen Butter einfetten
›› Das Lachsfilet auf der Haut in die Form legen
›› Die Nuss-Kräuter-Mischung gleichmäßig darauf verteilen und etwas andrücken

4

›› Je nach Dicke der Filets 20 - 25 Minuten im Ofen backen
›› Für die Sauce den Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen
›› Die Minzblätter hacken und unterheben
›› Mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken

5

Du bist . was Du isst, lasst es euch schmecken!

Zutaten

Du benötigst:
 Schneidbrett, Messer, Schüssel, Küchenreibe, Auflaufform
Zutaten { 4 Portionen }
 800 gr Lachsfilet mit Haut
 1 Biozitrone
 2 Knoblauchzehen
 1 Bund glatte Petersilie
 8 Salbeiblätter
 100 gr Walnüsse
 50 gr frisch geriebener Parmesan
 3 EL weiche Butter
 250 gr Vollmilchjoghurt
 ein paar Minzblätter
 Salz und Pfeffer

Zubereitung

1

Hier findet ihr ein super schnelles Fischgericht, das ich auch gerne für Gäste zubereite. Das Lachsfilet wird mit einer Kruste aus Walnüssen, Parmesan und Kräutern überbacken. Als Beilage gibt es einen gemischten Salat und eine Joghurt-Minz-Sauce.
Damit unsere Gäste auch satt werden koche ich noch ein paar Drillinge ab, die ich später, wenn der Fisch im Ofen ist, in der Pfanne in Butter schwenke.
Das Schöne bei Backofengerichten ist, man kann meist schon tagsüber alles vorbereiten und hat dann abends Zeit, sich um die Gäste zu kümmern statt lange in der Küche zu stehen.
Ich finde, das sind gute Gründe zum Nachkochen und wünsche schon mal Guten Appetit!

2

›› Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen
›› Den Lachs kalt abspülen und mit Küchenpapier trocknen
›› Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken
›› Nüsse, Petersilie und Salbei ebenfalls hacken
›› Die Zitronenschale abreiben
›› Alle Zutaten mit 2 EL weicher Butter und dem geriebenen Parmesan vermischen
›› Mit Salz und Pfeffer würzen

3

›› Die Auflaufform mit der restlichen Butter einfetten
›› Das Lachsfilet auf der Haut in die Form legen
›› Die Nuss-Kräuter-Mischung gleichmäßig darauf verteilen und etwas andrücken

4

›› Je nach Dicke der Filets 20 - 25 Minuten im Ofen backen
›› Für die Sauce den Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen
›› Die Minzblätter hacken und unterheben
›› Mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken

5

Du bist . was Du isst, lasst es euch schmecken!

Lachs mit Knusperkruste

Leave a Review

Scroll to top