Hähnchenfilet mit Karotten-Kräuter-Kruste

Kategorie

Hier findet ihr ein Rezept für die ganze Familie. Egal ob Kinder oder Erwachsene, einem zarten Hähnchefilet kann niemand...

Vorbereitung20 MinZubereitung20 MinGesamtzeit40 Min
Du benötigst:
 Küchenreibe, Pfanne, Pfannenwender, Auflaufform
Zutaten { 2 Portionen }
 2 Hähnchenbrustfilets
 1-2 Möhren
 100 gr würzigen Käse, z.B. Bergkäse, alter Gouda oder Parmesan
 2 Scheiben Bacon
 1 EL Mehl
 2 EL Öl
 Salz und Pfeffer
1

Hier findet ihr ein Gericht für die ganze Familie. Egal ob Kinder oder Erwachsene, einem zarten Hähnchenfilet kann niemand widerstehen. Und wenn das Ganze dann noch mit saftig süssen Möhren und würzigem Käse überbacken ist, ist das geschmacklich schon besonders. Eine knusprig gebratene Scheibe Bacon als Topping rundet das Gericht noch einmal herzhaft ab.
Dazu passt ein gemischter Salat und für die ganz hungrigen auch noch ein Kartoffelgratin!
Lasst es euch schmecken!

2

›› Ofen auf 175°C vorheizen
›› Möhren schälen und raspeln
›› Käse reiben und mit den Möhrenraspeln mischen
›› Hähnchen kalt abspülen, trockentupfen und leicht mehlieren
›› Öl in der Pfanne erhitzen und die Filets von jeder Seite 2 Minuten anbraten
›› Mit Salz und Pfeffer würzen und nebeneinander in die Auflauform legen

3

›› Mit den Karotten-Käse-Raspeln bedecken
›› Für 15-20 Minuten in den Backofen stellen
›› Kurz bevor die Filets gar sind den Bacon im verbliebenen Fett in der Pfanne knusprig braten

4

›› Je eine Scheibe Bacon auf jedes Filet legen und mit einem gemischten Salat servieren

5

Guten Appetit!

Zutaten

Du benötigst:
 Küchenreibe, Pfanne, Pfannenwender, Auflaufform
Zutaten { 2 Portionen }
 2 Hähnchenbrustfilets
 1-2 Möhren
 100 gr würzigen Käse, z.B. Bergkäse, alter Gouda oder Parmesan
 2 Scheiben Bacon
 1 EL Mehl
 2 EL Öl
 Salz und Pfeffer

Zubereitung

1

Hier findet ihr ein Gericht für die ganze Familie. Egal ob Kinder oder Erwachsene, einem zarten Hähnchenfilet kann niemand widerstehen. Und wenn das Ganze dann noch mit saftig süssen Möhren und würzigem Käse überbacken ist, ist das geschmacklich schon besonders. Eine knusprig gebratene Scheibe Bacon als Topping rundet das Gericht noch einmal herzhaft ab.
Dazu passt ein gemischter Salat und für die ganz hungrigen auch noch ein Kartoffelgratin!
Lasst es euch schmecken!

2

›› Ofen auf 175°C vorheizen
›› Möhren schälen und raspeln
›› Käse reiben und mit den Möhrenraspeln mischen
›› Hähnchen kalt abspülen, trockentupfen und leicht mehlieren
›› Öl in der Pfanne erhitzen und die Filets von jeder Seite 2 Minuten anbraten
›› Mit Salz und Pfeffer würzen und nebeneinander in die Auflauform legen

3

›› Mit den Karotten-Käse-Raspeln bedecken
›› Für 15-20 Minuten in den Backofen stellen
›› Kurz bevor die Filets gar sind den Bacon im verbliebenen Fett in der Pfanne knusprig braten

4

›› Je eine Scheibe Bacon auf jedes Filet legen und mit einem gemischten Salat servieren

5

Guten Appetit!

Hähnchenfilet mit Karotten-Kräuter-Kruste

Leave a Review

Scroll to top